Jetzt bestellen!

Online Lesen

ZURÜCK
Mitglied werden

Die Verhältnisse platt schlagen

Niklas Luhmann findet Protest dumm, aber wichtig.

Ein Theorieschnipsel zu Niklas Luhmann.

Er muss es geahnt haben. Wahrscheinlich hat er es sogar gehofft. Mit diesen Zeilen würde er sie wieder zur Weißglut treiben: „Gegen Komplexität kann man nicht protestieren. Um protestieren zu können, muß man deshalb die Verhältnisse plattschlagen.”